Baugewerbe

Auch im Baugewerbe werden viele Antrieben und Winden eingesetzt. Soviel Arbeitskraft wie möglich wird durch Automatisierung ersetzt. Aber auch in Gebäuden selbst kommen mehr Antriebe zum Einsatz als man auf den ersten Blick erwartet. Denken Sie hierbei unter anderem an:

  • Gebäudewartung (Winden für Glasreinigung, Hubwinden u.a. für Kronleuchter)
  • Türantriebe (Aufsteckmotoren, Hub- und Zugwinden)
  • Beton (Antriebe und Winden für u.a. die Betonverarbeitung)
  • Holzverarbeitung (Motoren und Antriebe für Sägemaschinen, Antriebe für Transportbänder)
  • Absaugvorrichtungen (Motoren für Gebläse)
  • Gerüstbau (Hubwinden für Lastenaufzüge)

Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.